Equal Pay Day – Aktion von AsF und AfA am 18. März auf dem Holm
geschrieben von AfA-Flensburg am 13.03.2017, 10:51 Uhr


„Hurra, jetzt bin ich auch ein Mann! Bekomme ich jetzt 100% ?“ ist das Motto einer Aktion der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) zum diesjährigen Equal Pay Day, die diese am Sonnabend den 18. März gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) in Flensburg auf dem Holm veranstaltet. Dabei soll das Problem der Lohnungleichheit zwischen Männern und Frauen dargestellt werden.



Ein Zeichen dafür werden auch die „fehlenden Taler“ sein, die die SPD-Arbeitsgemeinschaften an diesem Tag verteilen werden.



Der Equal Pay Day markiert symbolisch den Tag, bis zu dem Frauen umsonst arbeiten, während Männer seit dem 1. Januar für ihre Arbeit bezahlt werden. Die Zahlen des Statistischen Bundesamts zeigen, dass die Lohnlücke in Deutschland gemessen am Durchschnittsbruttostundenlohn 21 Prozent betrug. Umgerechnet ergeben sich 77 Tage (21 Prozent von 365 Tagen) und das Datum des EPD am 18. März 2017.



Gedruckt aus: : http://www.spd-flensburg.de
http://www.spd-flensburg.de/mod.php?mod=article&op=show&nr=18252